Europees folklore festival 13 juli 2014 Bitburg Dld

 

 

 

Artikel uit Duitse krant:

Aber nicht nur die Tänzer, auch die Musiker zeigen ihr Können. Beeindruckend ist der Auftritt der Koninklijke Harmonie van Gronsveld/Niederlande, die mit lautem Trommelwirbel in verschiedenen Schrittformationen vor der Ehrentribüne auf- und abmarschieren. Da hält Maria Kandels, Frau des Bürgermeisters, schützend die Hände über die Ohren ihrer im Buggy schlafenden Tochter.

Farbenprächtig sind die Trachten: Zwar marschieren die Männer aus Mexiko von Kopf bis Fuß in Schwarz auf, dafür sind ihre Frauen umso bunter gekleidet, klimpern keck mit ihren angeklebten schwarzen Wimpern, an den Ohren baumeln goldene Creolen und an den Zöpfen wippen bunte Bänder.
Begeistert von den Kostümen ist Susan Mc Donald aus Seattle/USA, die ihre Tochter in Bitburg besucht.
"Aus Sicht der Polizei blieb es an den drei Tagen absolut ruhig", sagt Wolfgang Zenner von der PI Bitburg, der schätzt, dass am
Sonntag etwa 10 000 Menschen beim Umzug in der Stadt waren.

meer foto's: klik hier (foto's van fotograaf W.Kootz)

 

Activiteiten

06 sept 2020;
00:00
Jubileum St.Cecile 140 jaar

20 sept 2020;
00:00
Serenade Kerkkoor 50 jaar

25 sept 2020;
00:00
Jeugd muziekkamp

25 okt 2020;
00:00
Concert met Brassband Kortrijk

15 nov 2020;
13:00 -
St.Nicolaas intocht

24 dec 2020;
00:00
opluisteren avondmis ensemble

Cookies maken het eenvoudiger voor ons om onze diensten te leveren. Met het gebruik van onze diensten geef je ons toestemming om cookies te gebruiken. Sommige diensten werken niet of slechts beperkt indien u cookies niet accepteert.